Verlag
Galerie

Peter Tuma
Satiren und Humoresken


Peter Tuma ist einer der wichtigen, international renommierten deutschen Maler der letzten 50 Jahre. Hier präsentiert er erstmals eine noch wenig bekannte Seite seines Schaffens – die satirische und humoristische Zeichnerei. Mit hoher Könnerschaft und ungebrochener Experimentierfreude gibt er Einblicke in das Leben der Altsteinzeit, untersucht die optischen Unterschiede von Vertretern großer und kleiner Kunst, erforscht die Auswirkungen der Globalisierung, porträtiert erstaunliche Typen aus nächster Nachbarschaft, widmet sich privaten Geheimnissen eines bedeutenden Philosophen und begleitet Menschen mit Pflegestufe I. Sein Humor ist leise und mitfühlend, seine Satiren sind frech und zupackend – auch dieser Tuma ist ein Meister seines Fachs.

Das Buch begleitet eine Ausstellung des Deutschen Museum für Karikatur und Zeichenkunst – Wilhelm-Busch-Museum, Hannover. Viele der Zeichnungen von Peter Tuma werden in den Besitz des Museums übergehen..

Peter Tuma. Satiren und Humoresken, 2018, Göttinger Verlag der Kunst, 184 Seiten, gebunden, 29,90 €, ISBN 978-3-945869-06-2

bestellen